eBook - Aufrechnung in der Insolvenz

leicht gemacht

Jetzt

kostenlosen

Rückruf

vereinbaren

eBook – Aufrechnung in der Insolvenz –
leicht gemacht

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Olaf Hiebert, erfahrener Spezialist auf dem Rechtsgebiet „Insolvenzanfechtung“ hat die wichtigsten Informationen zu dieser Thematik in verständlichen Worten auf 14 Seiten zusammengefasst.

Das eBook vermittelt Ihnen einen Überblick, gibt grundlegende Hinweise für Betroffene und Noch-nicht-Betroffene und konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte:

I. Systematik
II. Voraussetzungen der Aufrechnungslage
III. Aufrechnungserklärung
IV. Rechtsfolge der Aufrechnung
V. Aufrechnungsverbote im Einzelnen (§ 96 InsO)
VI. § 95 Eintritt der Aufrechnungslage
VII. Beispiele in der Praxis des Vermieters

Kostenloses eBook jetzt als PDF-Datei über das Formular anfordern:

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon
Firma


Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Buchalik Brömmekamp sowie zu Ihren Rechten finden Sie im Datenschutzhinweis.

Weiteres eBook anfordern zum Thema: „eBook Insolvenzanfechtung – Risiken vermeiden, Ansprüche abwehren“

Dr. Olaf Hiebert

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Spezialist für Insolvenzanfechtung

Kontakt zu unserem Experten

Sprechen Sie uns an:

 

Tel.: +49 211 – 828977 – 190
olaf.hiebert@buchalik-broemmekamp.de

erfahren sie mehr

Das sagen unsere Mandaten

« Uwe Beyer, Grundbesitzverwaltung Gut Zehnthof »

„Als Vermieter von Gewerbeimmobilien sind Mietausfälle ärgerlich und leider an der Tagesordnung. Wenn dann noch die Miete für mehrere Jahre an den Insolvenzverwalter zurückgezahlt werden soll, ist dies finanziell eine Katastrophe.
Dank der versierten Verteidigung von RA Dr. Hiebert konnten wir im Anfechtungsprozess zumindest das Schlimmste vermeiden.“

« Klaus Delicat, Inhaber des Secthaus Delicat »

„Hätte ich das Geld an den Insolvenzverwalter zahlen müssen, wäre mein Unternehmen ruiniert gewesen und meine eigene Insolvenz unvermeidlich. Ich bin Herrn Dr. Hiebert sehr dankbar, dass er den Prozess vor dem Landgericht Koblenz gewonnen hat. Gut, dass mich mein Hausanwalt an einen Experten verwiesen hat.“

« Robert Hens, Brühler Stahlhandel GmbH »

„Der Insolvenzverwalter eines Kunden hat von uns als Lieferant 40.000 Euro im Wege der Anfechtung verlangt. Herr Dr. Hiebert hat die wesentlichen Fakten des Falles so professionell herausgearbeitet und konsequent dargestellt, dass der Verwalter auf die Geltendmachung des Anspruchs verzichtete. Wir sind sehr froh, Herrn Dr. Hiebert gefunden zu haben.“

Sie haben noch Fragen

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Spezialisten für Insolvenzanfechtung auf

KONTAKT ZUM EXPERTEN KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH VEREINBAREN